Vertrauen

In mich

In jemanden

In etwas

Meine Ausstellung basiert auf einer von mir choreografierten Performance

zum Thema Vertrauen. Vertrauen ist für mich der Glaube daran, dass man

sich auf jemanden, auf sich selbst oder auf etwas verlassen kann. Diese

Dimensionen sind für mich essenziell, um mich mit dem Thema Vertrauen

und Kontrolle auseinanderzusetzen.

Zu dieser Ausstellung habe ich, aufbauend auf meiner Performance,

Vertrauen vs. Kontrolle visualisiert.

Vertrauen in mich
Durch den auf sich und in sich gerichteten Blick in den Spiegel wird „Vertrauen in mich“ verbildlicht.

Fotografin: Cara Wegerer

Vertrauen in jemanden
In der Artistik, vor allem in der Akrobatik, müssen Menschen sich Vertrauen können, um hoch hinaus zu kommen.

Fotografin: Astrid Krause
Unterstützt durch: Philipp Windecker

Vertrauen in etwas
Ob fiktiv oder real, ein Objekt oder Projekt, ohne Vertrauen und Kontrolle ist es schwierig zum Ziel zu gelangen.

Fotografin: Emma Hofmann